Software­schulungen

Der sinnvolle Einsatz von Literaturverwaltungsprogrammen und KI unterstützt Sie bei ihren wissenschaftlichen Projekten: Bei Routinearbeiten wie der korrekten Einhaltung des Zitierstils oder der Organisation eigener Ideen sind Citavi und EndNote großartige Helfer. Die KI paraphrasiert und strukturiert Texte vor, so dass Sie leicht ins Schreiben hineinfinden.

Schulungstermine

ChatGPT

Donnerstag 26. Oktober 2023 | 17 – 18 Uhr

„Es kommt auf die Fragen an, um die Geheimnisse der Welt zu entschlüsseln.“ Diese Erkenntnis machte den Science-Fiction-Autor Stanislaw Lem und seine Sterntagebücher (Erstveröffentlichung 1957) auf der ganzen Welt bekannt. Mehr als 60 Jahre später hat sich diese Wahrheit mehr als bestätigt. Die KI-Software ChatGPT als Prototyp eines Chatbots gibt Antworten auf Fragen. In diesem Webinar werden wir die Qualität der Antworten anhand der gestellten Fragen ausloten.

Kosten: 70 €

EndNote

Samstag 11. November 2023 | 16 – 18 Uhr

In diesem offenen Kurs wird in 2 Stunden die Funktionalität von EndNote vermittelt und ich zeige Ihnen, wie Sie die Software am besten in Ihrer täglichen Arbeit anwenden können. Das Erlernte wird in praktischen Übungen vertieft. Die Schulung findet in der Zeit von 16 Uhr bis 18 Uhr mit dem Tool webex statt. Geschult wird in kleinen Gruppen mit maximal 4 Personen.

Kosten: 140 €

Citavi

Mittwoch 22. November 2023 | 12 – 13 Uhr

In einer Stunde werden wir einzelne Themen bearbeiten, die Sie mir vorab übermitteln. Wir werden konzentriert und in aller Kürze spezifischen Fragen nachgehen. Diese könnten z.B. Import und Export von Referenzen sein oder Bearbeitung eines Zitierstils.

Kosten: 70 €

 Infos & Anmeldung

Die Schulungen finden online über Webex statt. Sie erhalten nach der Anmeldung einen Zugangslink.

Die Kosten für die Schulungen sind absetzbar als wissenschaftlicher Schreibunterricht.

Anmeldung per E-Mail unter uecker@endspurt.org

Individuelle Softwareschulungen zu einem der genannten Programme sind auf Anfrage jederzeit möglich.